Jazz Dance

Jazz Dance
Jazz Dance kommt ursprünglich aus den USA und gehört zu den modernen und zeitgenössischen Tänzen. Jazz Dance ist eine Fusion vieler Kulturtänze und Gesellschaftstänze, welche Anfang des 20 Jhd. getanzt wurden.
Der Jazz Dance wurde damals rein auf Jazz Musik getanzt.
Heute bedienen wir uns der modernen Songs und Beats aus den Charts.

In den 50er und 60er Jahren wurden Elemente des Balletts und Modern Dance in den Jazz Dance integriert um mit Hilfe der Ballett und Modern Technik die Ausführungen der Bewegungen zu verbessern.
Bis heute bilden die künstlerischen Techniktänze wie Ballett und Modern Dance einen maßgeblichen Grundvoraussetzung für den Erfolg im Jazz Dance.

Im Unterschied zu den Techniktänzen ist der Tanz geprägt durch moderne Musik, eine starke emotionale Bewegung und eine frontale Zuschauer orientierte Ausrichtung.

Kleidung:
Wie auch in den Techniktänzen ist eine eng anliegende Kleidung Pflicht zur Korrektur der Schüler/innen.
Im Unterschied zu den Techniktänzen ist im Jazz Dance gerne gesehen:
bunte Farben, Prints, Glanz, Glitzer und allerlei auffallende Kleidung.
Schuhe:
Wir empfehlen Leder Ballett Schläppchen oder Jazz Schuhe.